Philosophie


Die Kunst jugendlicher Schriftsteller ist es, was wir vertreten. barsch & friedrich stellt ausgewählte Texte junger Autorinnen und Autoren aus. Nicht nur bereits etablierte Schriftsteller sind schön zu lesen, denn jugendliche weisen ebenso viel Talent auf, welches wir von barsch & friedrich erkannt haben und zur Schau stellen wollen. Jugendlichen Schriftstellern wird mit barsch & friedrich eine Tür in die Öffentlichkeit geboten. barsch & friedrich sorgt dafür, dass jugendliche Autorinnen und Autoren eine Möglichkeit haben, ihre Texte vor ein Publikum zu bringen, sodass sie schon in frühen Jahren des literarischen Schaffens Anklang in der Welt der Literatur finden.


Etablierte Autoren waren einmal jung. Junge Autoren werden einmal etabliert.
Wenn auch bereits etablierte Autoren einmal jung waren, wieso etablieren wir dann nicht auch bereits junge Autoren?


barsch & friedrich vertritt diesen Gedanken und sorgt dafür, dass jugendlichen Schriftstellern, Literaten und Autoren eine Möglichkeit zur Veröffentlichung ihrer Werke geboten wird. Das Magazin wird von Jugendlichen mitgeleitet und ist somit mitten im Geschehen platziert. Der direkte Dialog mit den von uns unterstützten Schriftstellern ermöglicht uns, diese persönlich und künstlerisch zu fördern.


Jungen Schriftstellern ein Publikum zu verschaffen ist unser Ziel.

Team


Leonard Soldo

Geschäftsführung und Redaktion
[email protected]

Sophia Elalamy

Marketing

Simon Nehrer

Design und User Experience